Software für Sägewerke und Holzhandel2020-11-07T10:39:54+01:00

Ausbeute über 100%

In der folgenden Beispiel berechnet TiCalc

  • Schnittholz 76,9 %
  • Restholz 18,1 %
  • Späne 9,5 %

Das sind addiert 105,5 %. Das kann doch nicht stimmen ?.

Rundholz in der Sägeindustrie wird nach Fm mit der Formel

V=D² *Pi/4 *L

berechnet. Die Formel ist Mathematisch nicht korrekt. Es müsste die Formel für einen Kegelstumpf angewendet werden.

V=hπ3( (r1)2+r1r2+(r2)2)

Bei der Rundholzvermessung wird der Mittendruchmesser zweimal gemessen und auf 1cm abgerundet. Sehen wir uns das in TiCalc an. Das Volumen für unseren Block beträgt 0,483 Fm. Das Realvolumen beträgt 0,502 cbm. Das sind in diesen Beispiel 4% Unterschied. Der Unterschied variiert je Stamm, nach Abholzigkeit, Krümmung, Ovalität und Wurzelanlauf.

Aus mehr Rundholz entsteht mehr Schnittholz und Restholz.

Es gibt noch einen Faktor der zur Ausbeute über 100% führt. Sehen wir uns das Kantholz im Schnittbild an. Die zwei Kanthölzer mit 6m*0,120m*0,200m werden mit 0,2880 cbm verkauft. Real sind es 0,2874 cbm. Es wird mit jedem Kantholz und jeden Brett etwas Luft verkauft.

Nur wenn das Rundholz nach Realvolumen und das Schnittholz nach Realvolumen verkauft würde, kämen wir immer auf eine Ausbeute von 100,0%. Entscheidend für die Kalkulation ist das Rohstoffvolumen nach Fm, das wir bezahlen müssen und das Schnittholzvolumen nach Cbm, das wir verkaufen.

Die Gesamtausbeute kann deshalb über 100% liegen.

Von |Juni 13th, 2020|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Schnittbild Visialisierung für Blockbandsägen

  • Mit TiBandsaw werden Holzlisten über WLAN oder Netwerk zu einen PC oder Laptop zu der Bandsäge übertragen.
  • Die Holzlisten werden im Büro erfasst und die Schnittbilder mit hinterlegt.
  • Das Rundholz für die Holzliste wird auf dem Rundholzplatz mit TiClient oder eine Vermessung erfasst.
  • Die Daten aus dem Schnittbild können an eine Steuerung übergeben werden.
  • Das Schnittbild wird je nach Rundholz Länge, Zopf, Abholzigkeit, Krümmung und Ovalität berechnet.
  • Die Deckbreite (rote Linie) der Schnittfläche durch einen Klick berechnen und oben rechts angezeight.
  • Der Stamm kann alternativ mit einen anderen Schnittbild berechnet werden.
  • Die Tabelle enthält den Auftrag mit Menge, Länge, Dicke, Breite Holzart und Artikel.
  • Die aktuelle Rundholzmenge wird in der Spalte „Rund.“ angezeigt.
  • Die Menge kann an der Blockbandsäge mit den Schaltfächen rechts bestätigt werden.
  • Das Rundholz für die aktuelle Position wird in der zweiten Tabelle aufgelistet.
Von |Mai 6th, 2020|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

TiBandsaw

TiBandsaw stellt die Blöcke aus TiList/TiClient als 3D Schnittbild für die Blockbandsäge dar. Die Deckbreite für die
Ausrichtung des Blockes an der Bandsäge wird von TiBandsaw berechnet.

Die Schnittmaße können an die Steuerung der Blockbandsäge übergeben werden. Schnittbilder direkt an der Bandsäge erstellt werden.

Von |April 15th, 2019|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Amanda Software

Amanda Reiter
Wegscheider Str. 14
83661 Lenggries

++49 151 425 369 79

Fernwartung

Für unseren Service über Internet laden Sie AnyDesk herunter. Sie können AnyDesk direkt starten ohne zu installieren.

AnyDesk

AnyDesk

 

Nach oben